Café für pflegende Angehörige

Café für pflegende Angehörige

Einen Angehörigen zu Hause zu versorgen, ihm zu helfen, ihn zu betreuen oder zu pflegen ist für viele Menschen selbstverständlich. Sie als Angehörige übernehmen diese Aufgaben oft nach bestem Wissen und Gewissen häufig 24 Stunden, 7 Tage in der Woche.

Dies ist eine große Herausforderung und trotz aller Liebe und Fürsorge auch eine große Belastung für Sie als Angehörige.

In unserem Café für pflegende Angehörige möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit anderen Menschen auszutauschen, die in einer ähnlichen Situation sind, wie Sie selbst und Sie darüber hinaus mit praktischen Tipps und Hilfestellungen - je nach Ihren Bedürfnissen - unterstützen.

Das Café für pflegende Angehörige startet am 07. November 2017 von 15.30 bis 17.00 Uhr im St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind. Der Treffpunkt ist an der Krankenhauspforte.

Anmeldungen bitte unter:
Tel.: 0221/4677-71949
E-Mail: ursula.schweitzer@hohenlind.de

Danach bieten wir das Café für pflegende Angehörige jeden 1. Dienstag im Monat zur gleichen Zeit am selben Ort an.

Jeder ist willkommen - ich freue mich auf Sie!

Ihre Pflegetrainerin
Ursula Schweitzer