Aufgaben der Anästhesie

Die Rolle der Anästhesie im St. Elisabeth-Krankenhaus Köln

Eine Krankenschwester bei der Bedienung eines Überwachungsmonitors

Neben der Schmerzausschaltung ist der Anästhesist für die Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Funktionen - besonders Atmung und Herz-Kreislauffunktionen - und Schaffung optimaler Voraussetzungen für den operativ tätigen Arzt verantwortlich.

Zur Sicherheit der Patienten stehen moderne Beatmungsgeräte und Überwachungsmonitore zur Verfügung, sodass kontinuierlich Lungen-, Herz- und Kreislauffunktionen überwacht und gesteuert werden können.