Funktionsbereich Gefäßchirurgie

Erkrankungen der Venen und Arterien, z.B. Krampfaderbehandlung, Einengung der Halsschlagader oder Beinschlagader, Erweiterung der Bauchaorta, Bypassimplantation, diabetischer Fuß, Port- und Schrittmacherimplantationen, etc.

Die Gefäßchirurgie umfaßt Eingriffe an der/den

Krampfadern:
moderne Varizenchirurgie mit Mini-Inzisionen

Halsschlagader:
z.B. Erweiterungsplastik mit und ohne Bypass, Patchplastiken, Ersatzoperation

Extremitäten:
z.B. Erweiterungsplastiken der Becken-Beinschlagader, Bypassanlagen mit Vene oder Kunststoffprothesen, Katheterverfahren, etc.

Port:
Implantation von Portsystemen bzw. Broviac-Kathetern zur parenteralen Ernährung oder zur Chemotherapie, etc.

Schrittmacher:
Gemeinsam mit den Internisten des Hauses Implantation von verschiedenen Schrittmachersystemen