Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel:

Vom Hauptbahnhof mit der U-Bahn-Linie 16 oder 18 bis zum Neumarkt. Im U-Bahnhof dort den Hinweisschildern zur Bushaltestelle Linie 136 oder Straßenbahnhaltestelle Linie 7 folgen. Der Bus Linie 136 fährt bis zur Endhaltestelle Hohenlind, die direkt vor dem St. Elisabeth-Krankenhaus ist. Mit der Straßenbahn Linie 7 fahren Sie bis zur Haltestelle Brahmsstraße. Von dort gehen Sie bitte in Fahrtrichtung weiter, der Beschilderung St. Elisabeth-Krankenhaus folgend.

Mit dem Pkw aus der Innenstadt:

Fahren Sie auf der Dürener Straße stadtauswärts und überqueren Sie den Lindenthalgürtel. Biegen Sie etwa 300 m nach der Kreuzung Kitschburgerstr.-, Mommsenstr.-, Decksteinerstr. von der Dürener Straße links in die Prälat-van-Acken-Straße ein. Sie fahren genau auf das St. Elisabeth- Krankenhaus zu.

Vom Autobahnkreuz Köln-West:

Benutzen Sie am Autobahnkreuz Köln-West die Ausfahrt Frechen. Fahren Sie dann durch Marsdorf in Richtung Kölner Innenstadt. Nach der Kreuzung Militärring und Dürener Straße biegen Sie in die erste Straße rechts, die Prälat-van-Acken-Straße ein. Sie fahren genau auf das St. Elisabeth- Krankenhaus zu.

Vom Autobahnkreuz Köln-Süd:

Fahren Sie auf der A4 Richtung Kreuz West, fahren jedoch bereits bei der Abfahrt Klettenberg ab. Dann nach rechts in die Luxemburger Str. bis Kreuzung Militärring, dort links ab bis zur Dürener Str.. Biegen Sie rechts in die Dürener Str. ein, dann die erste Straße rechts in die Prälat-von-Acken-Str.. Sie fahren genau auf das Elisabeth-Krankenhaus zu.