12. Brustkrebskongress im Januar 2019

Sehr geehrte liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist wieder so weit: Der 12. Brustkrebskongress Köln und Niederrhein wird am 18. und 19. Januar 2019 in Köln am Rhein stattfinden.Wir laden Sie herzlich dazu ein, zu Beginn des neuen Jahres mit uns gemeinsameinen Blick auf die aktuelle Studienlage zur Diagnostik und Therapie desMammakarzinoms zu werfen. Dabei werden wir natürlich auch die brandaktuellenErgebnisse des 41th Annual San Antonio Breast Cancer Symposiums mit Ihnendiskutieren.Am Freitag, dem 18. Januar, starten wir wieder mit einem Ultraschall-Refresherkurs der Mamma, auch in diesem Jahr im Brustzentrum der Unifrauenklinik Köln.Der Samstag steht ganz im Zeichen neuer Entwicklungen in der Mammadiagnostik und lokalen Therapie, in der medikamentösen Therapie und im Bereich des familiären Mammakarzinoms. Dabei werden wir besonders die Maßnahmen zur Sicherstellung der lokalen Kontrolle kontrovers diskutieren, auf die Besonderheiten der Mammakarzinomsubtypen hinsichtlich Diagnostik und Therapie eingehen und im Rahmen einer interessanten und hochaktuellen Oxford-Diskussion die Frage stellen, ob alle nodal positiven Patientinnen heutzutage eine adjuvante Chemotherapie erhalten sollten. Natürlich darf eine ausgefallene Keynote-Lecture nicht fehlen. Herr Markus Hofmann wird uns in ein Gedächtnis-Training der besonderen Art einführen: „Wer fit im Kopf ist, linke und rechte Gehirnhälfte bewusster verknüpfen kann, ist leistungsfähiger, behält den Überblick und ist wacher im Berufsalltag“. Zu diesem Vortrags- und Diskussionsprogramm laden wir Sie wiederum in das Hotel HYATT Regency in Köln ein. Wir freuen uns sehr darauf, Sie auch im Jahr 2019 zahlreich in Köln begrüßen zu können und zwei interessante und lehrreiche Tage mit Ihnen zu verbringen.

Dr. Wolfram Malter / Prof. Dr. Ulrike Nitz / Prof. Dr. Rita Schmutzler / Dr. Claudia Schumacher / Dr. Gabriele Küpper / Prof. Dr. Mathias Warm

Den Programm-Flyer für den 12. BKK und alle Informationen zur Anmeldung können Sie hier einsehen.

Informationen zum Ultraschall-Refresher-Kurs finden Sie hier.

Anmeldung für den BKK und den Ultraschall-Refresher-Kurs.