Menü

13. Brustkrebskongress im Januar 2020

Sehr geehrte liebe Kolleginnen und Kollegen,

der 13. Brustkrebskongress Köln und Niederrhein, zu dem wir Sie alle ganz herzlich einladen, wird am 17. und 18. Januar 2020 in Köln stattfinden. 

Es ist inzwischen Tradition, zu Beginn des Jahres neue relevante Studiendaten und aktuelle senologische Probleme in der täglichen Praxis darzustellen und mit Ihnen zu diskutieren. Wie in allen Jahren zuvor sind dabei natürlich die neuesten Ergebnisse vom 42th Annual San Antonio Breast Cancer Symposiums ein zentrales Thema.

Der Kongress beginnt am Freitagmittag mit einem DEGUM zertifizierten Ultraschall-Refresherkurs in der Unifrauenklinik Köln. Neben praktischen Übungen werden aktuelle Themen in der Mammadiagnostik im Rahmen von Vorträgen und Diskussionen näher beleuchtet.

Am Samstagmorgen treffen wir uns dann wie gewohnt im HYATT Regency Hotel in Köln. Wir haben versucht, mit unserer Themenauswahl wie üblich alle aktuellen Fragen in Klinik und Praxis anzusprechen. Angefangen von gutartigen Erkrankungen und Brusterkrankungen des Mannes, über die Lokaltherapie in der primären und fortgeschrittenen Situation, das familiäre Mammakarzinom bis hin zur medikamentösen Therapie. Für die Keynote lecture konnten wir Prof. Dr. Maren Urner, Neurowissenschaftlerin, Autorin und Professorin für Medienpsychologie, gewinnen.

Wir alle freuen uns sehr darauf, Sie auch in diesem Jahr zahlreich in Köln begrüßen zu dürfen und wünschen uns zwei interessante diskussions- und begegnungsreiche Tage.

Dr. Wolfram Malter / Prof. Dr. Ulrike Nitz / Prof. Dr. Rita Schmutzler /
Dr. Claudia Schumacher / Prof. Dr. Mathias Warm

Den Programm-Flyer für den 13. BKK und alle Informationen zur Anmeldung können Sie hier einsehen.

Informationen zum Ultraschall-Refresher-Kurs finden Sie hier.

Anmeldung für den BKK und den Ultraschall-Refresher-Kurs.