St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind
ZNA: Mitarbeiter/-in (w/m/d) für das Sekretariat

Mitarbeiter/-in (w/m/d) für das Sekretariat

Für die interdisziplinäre Notfallambulanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n möglichst berufserfahrene/n Mitarbeiter-/in im Umfang einer Vollzeitstelle (39 Wochenstunden)

Das bieten wir

  • Modernes Arbeiten mit einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet, einer positiven Arbeitsatmosphäre in einem qualifizierten Team von Kodierkräften
  • Geldwerte Vorteile wie Fahrrad-Leasing, arbeitgeberbezuschusstes Deutschland-Ticket als Jobticket und exklusive Einkaufsrabatte „Corporate Benefits“ bei namhaften Herstellern
  • Angebote zur Gesundheitsförderung in Form von Yoga Kursen, Rückenfit oder z.B.  vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit (ab März 2024 Urban Sports Club)
  • und vieles mehr…

Selbstverständlich ist bei uns:

  • Tarifliche Vergütung nach den AVR-C, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Inflationsausgleichszulage im Juli 2024
  • Ein interessantes Tätigkeitsfeld und einem zukunftssicheren Arbeitsumfeld.
  • Gewährleistung einer sorgfältigen, strukturierten Einarbeitung
  • Großzügige Regelungen zur Fort- und Weiterbildung

Darauf freuen wir uns

  • Ausbildung zur MFA oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Krankenhausumfeld
  • Freundliches Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamgeist, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten/-innen
  • Kenntnis der medizinischen Nomenklatur
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Erfahrungen mit Klinikinformationssystemen (z.B. ITB-Med.) sind wünschenswert
  • Gute schreibtechnische Fähigkeiten und PC-Kenntnisse

So unterstützen Sie uns

  • Anmeldung und Aufnahme von Patienten in der Notfallambulanz
  • Bearbeitung von Patientendaten im Klinikinformationssystem
  • Persönliche und telefonische Kommunikation mit Patienten
  • Terminvergabe und Einbestellung der Patienten
  • Organisation rund um die Operationsplanung (Termine, Prämedikation)
  • Betreuung unterschiedlicher Sprechstunden (Chirurgie/Anästhesie)
  • Telefondienst / Schreibarbeiten / Korrespondenz/ Krankenaktenverwaltung
  • Unterstützung beim BG-Verfahren
  • Abrechnung ambulanter Fälle

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten dieser Position und möchten uns kennenlernen? Dann rufen Sie uns an, übersenden uns das Bewerbungsformular oder wählen den postalischen Weg.

Jetzt bewerben als ZNA: Mitarbeiter/-in (w/m/d) für das Sekretariat

    Laden Sie - wenn Sie mögen - hier Ihre Dokumente als PDF-Datei (max. 16MB) hoch:

    Upload Möglichkeiten