Stellenangebote

Wir sind ein katholisches, nach proCum Cert inklusive KTQ zertifiziertes Krankenhaus in der Trägerschaft der Caritas und verfügen über insgesamt 392 Planbetten in den Fachkliniken Innere Medizin und Chirurgie mit Darm- und Pankreaszentrum, Gynäkologie/Geburtshilfe und Senologie, Urologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie Palliativstation. Ein Institut für Pathologie, eine Krankenpflegeschule und eine MTA-Schule sind dem Haus angegliedert. Überdies ist das Krankenhaus Muttergesellschaft der MVZ-Hohenlind GmbH.
Bitte senden Sie Bewerbungen an folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@hohenlind.de .

Zur Zeit sind in unserem Hause folgende Stellenangebote ausgeschrieben.

Breast Care Nurse (w/m) für unser Brustzentrum und Onkologische/n Fachkrankenschwester /-pfleger für unsere Zentren

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Breast Care Nurse (w/m) für unser Brustzentrum

sowie eine/n Onkologische/n Fachkrankenschwester /-pfleger für unsere Zentren.

Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Dies gilt insbesondere für die onkologische Fachkrankenschwester im Einsatzbereich unseres Brustzentrums, Darm- und Pankreaszentrums, gynäkologischen Krebszentrums und Kopf-Hals-Tumorzentrums. Als Mitglied des Dachverbands der Deutschen Prostatazentren arbeitet das Krankenhaus zudem am Aufbau des Prostatazentrums.

Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1, 50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Hebamme/Entbindungspfleger (Vollzeit und/oder Teilzeit)

In der Geburtshilflichen Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kreißsaal eine/einen

Hebamme / Entbindungspfleger in Vollzeit und/oder Teilzeit für die integrative Wochenbettpflege .

Unsere Geburtshilfliche Abteilung umfasst 4 Kreißsäle mit ca. 1500 Geburten im Jahr und eine geburtshilfliche Ambulanz sowie 28 stationäre Betten. Wir betreuen unsere Patienten im Rahmen der integrativen Wochenbettpflege.

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Hebamme / Entbindungspfleger und möchten ihre hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz einbringen, sind motiviert und aufgeschlossen.
Sie verfügen über Engagement, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen und zeigen Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit.

Wir sind ein leistungsstarkes Team von Hebammen, Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflegerinnen und Ärzten im Kreißsaal und auf der Station.
Wir bieten Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld, Raum zur Entwicklung eigener Ideen und Vorstellungen sowie ein differenziertes Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach den AVR; wir bieten außerdem eine betriebliche Altersversorgung.

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen an die Pflegedirektion der St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH, Werthmannstraße 1, 50935 Köln. Für tel. Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen für den Stationsdienst

Im Stationsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen insbesondere für die Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Augenheilkunde und Gynäkologie in Voll- und Teilzeit (mind. 50%)

Wir arbeiten in verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung vollständiger Bewerbungsunterlagen an die

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Werthmannstraße 1, 50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Operationstechnische Assistenten (m/w) in verschiedenen Fachbereichen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) /
Operationstechnische Assistenten (m/w)
für den OP-Dienst in verschiedenen Fachbereichen


Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Intensivstation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
(mit Berufserfahrung)
für unsere 14 Betten umfassende interdisziplinäre Intensivstation


Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Onkologische/n Fachkrankenschwester/-pfleger

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Onkologische/n Fachkrankenschwester/-pfleger für unser Brustzentrum

Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.
BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Anästhesieabteilung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit unbefristet

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit Berufserfahrung.

In unserer Klinik für Anästhesie werden in 6 operativen Fachabteilungen jährlich ca. 16.000 Patienten bei Narkosen aller Art betreut. Zudem haben wir einen eigens für die Betreuung der stationären Patienten zuständigen Akutschmerzdienst etabliert.

Wir wünschen uns eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung. Der Abschluss der Fachweiterbildung ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung.

Hohe fachliche, soziale und persönliche Kompetenz und Flexibilität, die Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit, die Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten sowie die Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Handeln sind für Sie Herausforderungen, die sie gerne annehmen möchten.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK). BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Pflegedirektion St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH Werthmannstraße 1 50935 Köln Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w, mit Berufserfahrung) für die Notfallambulanz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w, mit Berufserfahrung) für unsere interdisziplinäre Notfallambulanz

Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen, einen freundlichen und respektvollen Umgang mit unseren Patienten, die Fähigkeit zum selbständigen und verantwortungsbewussten Handeln sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.

Mitarbeiter/in für die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in für die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) in Voll- oder Teilzeit

Die Aufgabe beinhaltet:

  • Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA
  • Aufbereiten, Reinigen, Desinfizieren, Sterilisieren von Medizinprodukten
  • Packen, Kommissionieren und Versenden von Medizinprodukten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Sicherstellung der Medizinprodukteversorgung aller Verbraucher der Klinik
  • Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen
  • EDV-gestützte Dokumentation
  • Tätigkeit im Schichtdienst und an Sonn- und Feiertagen

Ideale Voraussetzungen für diese Aufgabe sind:

  • Fachkundekurs I nach DGSV
  • Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung, Hygiene und/ oder OP- Abteilung
  • Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Grundkenntnisse in der EDV, möglichst Erfahrung mit Office-Programmen und ggf. mit spezifischen Anwendungen
  • technisches Verständnis
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können
  • einen modernen, zukunftssicheren und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • eine Vollzeitanstellung mit leistungsgerechter Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung


Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen an die Pflegedirektion der St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH, Werthmannstraße 1, 50935 Köln. Für tel. Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung. 

 

 

Mitarbeiter (m/w) EDV

Wir suchen zum 01.06.2018 eine/n

Mitarbeiter (m/w) EDV

Ihre Aufgaben:

  • Ausbau der IT-Standardisierung und -Automatisierung
  • Mitarbeit IT-Strategie
  • EDV-Support 2nd Level
  • Administration der IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt Microsoft Windows
  • Projektmanagement

Wir erwarten:

  • Erfahrung als IT-Supporter oder Serveradministrator/in
  • Erweiterte Kenntnisse Microsoft Server-, Richtlinien- und Domänenverwaltung
  • Organisatorische Fähigkeiten, Eigeninitiative und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Hohe Team- und Kundenorientierung
  • Freundliche und offene Persönlichkeit

Wir bieten:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in angenehmen Arbeitsumfeld
  • Junges, dynamisches Team mit innovativen Projekten und Gestaltungsspielraum
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Anstellung in einem renommierten Krankenhaus in verkehrsgünstiger Lage

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Herr Michael Flohr
Leiter EDV
Werthmannstraße 1
50935 Köln
Tel.: 0221/4677-71936
Michael.Flohr@hohenlind.de
http://www.hohenlind.de

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen / Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten (m/w) für Augenklinik

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

und / oder einen

Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten (m/w)

für unsere Augenklinik in Voll- oder Teilzeit.

Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld, strukturierte Einarbeitung, ein aufgeschlossenes Team sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir arbeiten im Rahmen der 5-Tage-Woche. Die Vergütung erfolgt auf Basis der AVR mit allen üblichen Leistungen nebst betrieblicher Altersversorgung.

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen an die Pflegedirektion der St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH, Werthmannstraße 1, 50935 Köln. Für tel. Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Assistenzarzt (m/w) in Vollzeit (Gynäkologie/Senologie)

Für die Frauenklinik mit insgesamt 70 Planbetten und über 3200 Operationen sowie ca. 1700 Geburten im Jahr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w) in Vollzeit mit Berufserfahrung.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Facharztausbildung, außerdem für den Schwerpunkt „Gynäkologische Onkologie“ und für die Zusatzweiterbildung „Medikamentöse Tumortherapie“.

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Chefarzt Herr Prof. Rein) deckt das gesamte Spektrum der operativen Therapie ab. Schwerpunkte liegen im Bereich der endoskopischen Chirurgie, Behandlung der Endometriose, des Beckenbodens und der onkologischen Erkrankungen (zert. Zentrum für gyn. Onkologie). In der Geburtshilfe werden alle modernen Verfahren der  Geburtsüberwachung angeboten.

Die senologische Klinik (Chefärztin Frau Dr. Schumacher) zählt zu den größten Brustzentren Deutschlands. Hier werden im Jahr ca. 1500 Patientinnen stationär behandelt und davon über 700 Patientinnen mit einem primären Mammakarzinom. Zum Brustzentrum gehört eine große Ambulanz für medikamentöse Tumortherapie sowie ein Studiensekretariat.

Wir wünschen uns eine verantwortungsvolle Mitarbeit sowohl in der Gynäkologie und Geburtshilfe als auch im Brustzentrum (Rotation) sowie Ihre Unterstützung bei allen anfallenden Aufgaben. Sie haben Berufserfahrung, eine selbständige Arbeitsweise und pflegen einen freundlichen Umgang mit Kollegen und Patienten.

Wir bieten eine den Anforderungen der Stelle entsprechende Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen nebst Bereitschaftsdienstvergütung und strukturierte Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für Informationen steht Ihnen die Chefärzte der Kliniken, Frau Dr. Schumacher und Herr Prof. Dr. Rein, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Frau Dr. med. C. Schumacher / Herrn Prof. Dr. med. D. Rein
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Frauenklinik
Werthmannstr. 1, 50935 Köln
Tel. 0221/4677-1301

Sekretär/in für unser Ambulanzsekretariat (HNO-Klinik)

Zur Unterstützung unseres Teams der HNO-Klinik (Prof. Dr. Amir Minovi) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sekretär/in für unser Ambulanzsekretariat

Ihre Aufgaben:

  • Organisation des Ambulanzsekretariats (Terminkoordination etc.)
  • OP-Planung
  • Schreiben von Arztbriefen
  • Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und Ärzte
  • Erstellen von Bescheinigungen und sonstige Korrespondenz für Versicherungen, niedergelassenen Ärzten und Patienten

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene medizinische Berufsausbildung, gerne als MFA
  • Einschlägige Berufserfahrung als Arztsekretär/in
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Engagierte, strukturierte, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Erfahrung in Erstellung medizinischer Korrespondenz
  • Freundliches Wesen, Kommunikationsstärke und Organisationstalent

Wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Vergütung auf Basis der AVR-C mit allen üblichen Leistungen nebst betrieblicher Altersversorgung (KZVK)

Wenn Sie sich durch das Anforderungsprofil angesprochen fühlen und uns durch Motivation, Kundenorientierung und Sozialkompetenz überzeugen, können Sie sich auf eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlich aufgeschlossenen Team freuen.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

 

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Prof. Dr. Amir Minovi
HNO-Klinik
Werthmannstr. 1
50935 Köln
Tel. 0221/4677-1501