Pflege

Wir wollen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen

Krankenpflege

Ein Klinikaufenthalt stellt eine besondere Lebenssituation dar. Unsere Pflegerinnen und Pfleger werden Sie und Ihre Angehörigen in Ihren Sorgen und Nöten begleiten, Sie unterstützen und pflegen – fachlich kompetent und menschlich nah, denn es ist unser Anliegen, dass Sie sich in unserem Haus gut aufgehoben fühlen. 

Einfühlsame Begleitung

Wir sind ein katholisches Haus. In der Tradition unserer Namensgeberin, der Heiligen Elisabeth von Thüringen, fühlen wir uns als Pflegende den christlichen Werten verpflichtet. Wir versorgen Sie nicht nur professionell mit unserem Team von Fachkräften. Wir begleiten Sie und Ihre Angehörigen auch menschlich und unterstützen Sie im Umgang mit Ihren Ängsten und Sorgen. 

Individuelle Pflege

Unser Pflegeteam ist rund um die Uhr für Sie da. Qualifizierte Pflegefachkräfte betreuen Sie auch vor, während und nach Operationen und Untersuchungen, auf den Stationen, in den Funktionsabteilungen, in der Notfallambulanz und in unseren ambulanten Abteilungen. Wir planen Ihre Pflege abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse mit Ihnen gemeinsam. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Selbständigkeit zu erhalten oder wieder zu erlangen und wir helfen Ihnen, mit den körperlichen und seelischen Folgen Ihrer Erkrankung umzugehen. Auch Beratungen zu Ihrer Pflege nach Ihrem Klinikaufenthalt gehören für uns dazu. 

Qualifizierte Fachkräfte

Unsere Fachkompetenz beruht auf qualifizierter Ausbildung und kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung. Dabei gehört die Auseinandersetzung mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu unserem Alltag. Viele unsere Pflegefachkräfte verfügen über zusätzliche Qualifikationen und Fachexpertisen. Auch unsere Leitungspositionen sind mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen besetzt, die durch entsprechende Weiterbildungen zusätzlich qualifiziert sind. 

Feste Bezugspersonen

Wir arbeiten in der Organisationsform der „Bereichspflege". Das bedeutet, dass Sie in jeder Schicht eine examinierte Pflegefachkraft als feste Bezugsperson haben. Mündliche Übergaben und schriftliche Dokumentationen stellen sicher, dass die jeweils für Sie verantwortliche Pflegefachkraft alle notwendigen Informationen für Ihre Betreuung verfügbar hat. Die tägliche Übergabe findet bei und mit Ihnen an Ihrem Krankenbett statt. Sollte Ihnen etwas auf dem Herzen liegen, können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir versuchen, Ihre Wünsche soweit, wie uns möglich zu erfüllen.