Menü

Stellenangebote

Sie glauben Karrierechancen und gelebte Work-Life-Balance gibt es in der Pflege nicht?
HoLiTime, das attraktive Personalkonzept von Hohenlind, überzeugt Sie vom Gegenteil!

Weitere Informationen über den Pflegeberuf in Hohenlind und unser HoLiTime-Personalkonzept, finden Sie in unserem Flyer.

 

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind verfügt über insgesamt 392 Planbetten in den Fachkliniken Innere Medizin und Chirurgie mit Darm- und Pankreaszentrum, Gynäkologie/Geburtshilfe und Senologie, Urologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie Palliativstation. Unsere interdisziplinären Teams sind tagtäglich mit vollem Einsatz dabei und sorgen für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Sie sind erfahren und genauso motiviert? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bitte senden Sie Bewerbungen an folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@hohenlind.de .

Zur Zeit sind in unserem Hause folgende Stellenangebote ausgeschrieben.

Oberarzt (m/w/d) und Facharzt (m/w/d) in der Senologie

Zur Verstärkung unserer Teams der Senologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Oberärztin/Oberarzt und eine/n Fachärztin/Facharzt (m/w/d).

Die senologische Klinik, unter der Leitung von Frau Dr. Claudia Schumacher, ist als zertifiziertes Brustzentrum von der Landesregierung anerkannt und gehört zu den größten Brustzentren Deutschlands. Es werden alle Verfahren der plastischen und rekonstruktiven Mammachirurgie inklusive der freien Lappentechnik durchgeführt. Im Jahr werden bei uns ca. 1.500 Patientinnen stationär und davon über 700 Patientinnen mit primärem Mammakarzinom behandelt. In der Ambulanz für medikamentöse Tumortherapie werden alle gängigen medikamentösen Therapien durchgeführt, u.a. über 4.000 Chemotherapiezyklen pro Jahr sowie alle Methoden der integrativen Medizin angewendet.

Die Chefärztin besitzt die Weiterbildungsermächtigung „Medikamentöse Tumortherapie“ sowie „Gynäkologische Onkologie“ mit einem Umfang von 18 Monaten.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in angenehmer Atmosphäre.
  • Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge zzgl. Nebeneinnahmen aus Poolbeteiligung und Gutachtertätigkeit.
  • Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung Gynäkologie und Geburtshilfe.
  • Sie arbeiten selbstständig sowie zuverlässig und sind eine teamorientierte Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein.
  • Die Patienten schätzen Ihre hohe soziale Kompetenz und Ihr Einfühlungsvermögen.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt mehr über unser Haus zu erfahren? 

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Wenn Sie vorab Fragen haben, dann rufen Sie uns gerne an.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Dr. med. Claudia Schumacher
Chefärztin Brustzentrum/Senologie 
Tel.: 0221/4677-2301

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Medizinisch technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinisch technische/n Radiologieassistent/in (MTRA) für unsere Abteilung für Radiologie/Nuklearmedizin (Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Michael Jergas).

Wir bieten Dir:

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit durch rotierenden Einsatz an verschiedenen Arbeitsplätzen.

- Eine vollständig digitalisierte Abteilung mit zwei Multislice-CT (16 u. 320 Zeilen), zwei MRT (1,5T), einem DSA Platz, zwei Buckyarbeitsplätzen, einem Detektor-Mammographiegerät, einer Doppelkopfkamera und einem Knochendichte-Messplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Was wir uns von Dir wünschen:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA.

- Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

 -Einen zugewandten und sicheren Umgang mit unseren Patienten.

- Die Selbstverständlichkeit zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Stufe C mit Freizeitregelung.

- Organisationstalent, Sorgfalt, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.

Du identifizierst dich mit dieser Position und bist gespannt mehr über unser Haus zu erfahren? 

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Qualitätsmanagementbeauftragte/-n (m/w/d) für unser Brustzentrum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Qualitätsmanagementbeauftrage/n (m/w/d) für unser Brustzentrum.

Wir bieten Ihnen:

- Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

- Eine strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Familienfreundliche Arbeitszeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Ihre Aufgaben:

- Koordination der Qualitätsaufgaben im Bereich Brustzentrum.

- Organisation und Durchführung der Qualitätszirkel.

- Vorbereitung und Nachbereitung der Teamsitzungen.

- Organisation und Auswertung von Wartezeitenerhebungen.

- Durchführung von Patientenbefragungen.

- Pflege und Weiterentwicklung des digitalen QM-Handbuchs.

- Eigenständige Organisation von anlassbezogenen Projekten sowie Maßnahmennachverfolgung.

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement; idealerweise ergänzt durch Berufserfahrung im Gesundheitswesen (Onkologie).

- Fort-/Weiterbildung im Qualitätsmanagement (QMB).

- Erfahrungen mit QM-Systemen und bei der Begleitung von Zertifizierungsverfahren sind wünschenswert.

- Prozessorientiertes Denken und Handeln.

- Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten.

- Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

- Organisationstalent, Sorgfalt, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt mehr über unser Haus zu erfahren? 

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Wenn Sie vorab Fragen haben, dann rufen Sie uns gerne an.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Dr. med. Claudia Schumacher
Chefärztin Brustzentrum/Senologie
Tel.: 0221/4677-2301

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Mitarbeiter (m/w/d) EDV

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für unsere EDV-Abteilung.

Wir bieten Dir:

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz sowie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

- Innovative Projekte und Gestaltungsspielraum.

- Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Deine Aufgaben:

- Ausbau der IT-Standardisierung und -Automatisierung.

- Mitarbeit bei der Umsetzung unserer IT-Strategie.

- EDV-Support 2nd Level.

- Administration der IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt Microsoft Windows.

- Projektmanagement.

Was wir uns von Dir wünschen:

- Erfahrung als IT-Supporter oder Serveradministrator/in.

- Erweiterte Kenntnisse der Microsoft Server-, Richtlinien- und Domänenverwaltung.

- Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift.

- Hohe Team- und Kundenorientierung.

- Organisationstalent, Sorgfalt, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.

Du identifizierst dich mit dieser Position und bist gespannt mehr über unser Haus zu erfahren? Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an Michael.Flohr@hohenlind.de.

Wenn Du vorab noch Fragen hast, dann ruf uns gerne an.

Dein Ansprechpartner:
Herr Michael Flohr
Leiter EDV
Tel.: 0221/4677-71936
Michael.Flohr@hohenlind.de

Medizinische Fachangestellte (MFA) oder Medizinische Schreibkraft (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Fachangestellte (MFA) oder Medizinische Schreibkräfte (m/w/d) für unsere Augenklinik, Medizinische Klinik, sowie die HNO-Ambulanz.

Wir bieten Dir:

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.
- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.
- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge.
- Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Deine Aufgaben:

- Patientenaufnahme.
- Fertigstellung des Entlassungsbriefes.
- Verwaltung der Patientenakten.
- Erledigung anfallender Sekretariatsaufgaben.

Was wir uns von Dir wünschen:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung im medizinischen Bereich.

- Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

- Sicherer Umgang mit dem Computer (MS-Office) sowie der medizinischen Nomenklatur.

- Kenntnisse mit Klinikinformationssystemen (z. B. ITB-Med.) und dem BG-Verfahren sind wünschenswert.

- Organisationstalent, Sorgfalt, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.

Du identifizierst dich mit dieser Position und bist gespannt mehr über unser Haus zu erfahren? 

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für unser urologisches MVZ

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für unser urologisches MVZ in der Kölner Innenstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinische Fachangestellte (m/w/d).

Wir bieten Dir:

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Deine Aufgaben:

- Assistenz bei kleinen Eingriffen (Instrumentieren).

- Anfallende Arbeiten im Labor (mikrobiologisch und Blutlabor).

- Korrespondenz mit Patienten.

- Erledigung anfallender Sekretariatsaufgaben.

Was wir uns von Dir wünschen:

- Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d).

- Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

- Sicherer Umgang mit dem Computer (MS-Office).

- Kenntnis und Einhaltung der Hygienevorschriften.

- Organisationstalent, Sorgfalt, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit.

Du identifizierst dich mit dieser Position und möchtest mehr erfahren? 

Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

In der Geburtshilflichen Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kreißsaal eine/einen

Hebamme / Entbindungspfleger (m/w/d) in Voll- und Teilzeit für die integrative Wochenbettpflege.

Wir wünschen uns:

- Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Hebamme/Entbindungspfleger.

- Hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz.

- Motivation und Aufgeschlossenheit.

- Engagement, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen.

-Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen:

- Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld.

- Raum zur Entwicklung eigener Ideen und Vorstellungen.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und möchten Teil unseres leistungsstarken Teams, bestehend aus Hebammen, Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflegern und Ärzten, werden?

Dann senden Sie gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpflegefachkräfte (m/w/d) für den Stationsdienst

Im Zuge einer weiteren Erhöhung unseres Personalschlüssels suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpflegefachkräfte (m/w/d) für den Stationsdienst in Voll- und Teilzeit - gerne auch nur im Nachtdienst, an Wochenenden oder natürlich auch im 3-Schicht-System. Auch eine Einstellung auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung ist möglich. 

Wir wünschen uns:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder einen vergleichbaren Abschluss im Gesundheitswesen.

- Fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen

- die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen:

- Anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder.

- Strukturierte Einarbeitung und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- ein umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten dieser Position und möchten uns kennenlernen?

Dann rufen Sie uns an, senden uns eine E-Mail (bewerbungen@hohenlind.de) oder wählen den postalischen Weg:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für direkte telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als "Joker"

Im Stationsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Einsatz als „Joker“ in Voll- und Teilzeit (mind. 50%). Sie möchten eine verlässliche Dienstplanung und sind bereit, in verschiedenen Fachabteilungen zu arbeiten? Wir ermöglichen Ihnen dafür Ihren „Wunschdienstplan“. Sie sagen „wann“ – wir sagen „wo“. Der Wechsel auf eine neue Station erfolgt frühestens nach einem Monat.  

Wir wünschen uns:

- Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder vergleichbaren Abschluss im Gesundheitswesen.

- Fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen.

- Einen freundlichen und respektvollen Umgang mit unseren PatientenInnen. 

- Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Handeln.

Wir bieten Ihnen:

- Ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld.

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und möchten uns kennenlernen?

Dann senden Sie gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) / Operationstechnische Assistenten (m/w/d) in verschiedenen Fachbereichen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) /
Operationstechnische Assistenten (m/w/d)
für den OP-Dienst in verschiedenen Fachbereichen


Wir wünschen uns:

- Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder als Operationstechnische/r Assistent/in (OTA).

- Fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen.

- Die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen:

- Ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld.

- Strukturierte Einarbeiterung.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und möchten uns kennenlernen?

Dann senden Sie gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Anästhesieabteilung und/oder Anästhesietechnische Assistenten (ATA) (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung und/oder Anästhesietechnische Assistenten (ATA) (m/w/d).

Wir wünschen uns:

- Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder als Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA). Der Abschluss der Fachweiterbildung ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

- Hohe fachliche, soziale und persönliche Kompetenz.

- Flexibilität sowie Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit.

- Teilnahme an Bereitschaftsdiensten.

- Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Handeln.

Wir bieten Ihnen:

- Ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld.

- Strukturierte Einarbeiterung.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und möchten uns kennenlernen?

Dann senden Sie gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d, mit Berufserfahrung) für die Notfallambulanz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d, mit Berufserfahrung) für unsere interdisziplinäre Notfallambulanz

Wir wünschen uns:

- Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder vergleichbaren Abschluss im Gesundheitswesen.

- Fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen.

- Einen freundlichen und respektvollen Umgang mit unseren PatientenInnen. 

- Fähigkeit zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Handeln.

- Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen:

- Ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld.

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Strukturierte Einarbeiterung.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und möchten uns kennenlernen?

Dann senden Sie gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.

Medizinische Fachangestellte oder Arztsekretärin (w/m/d)

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams der Medizinischen Klinik (Priv.-Doz. Dr. med. Beate Appenrodt) eine/n

Medizinische Fachangestellte oder Arztsekretärin (w/m/d)

Wir wünschen uns:

- Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation.

- Engagiertes, qualifiziertes und selbstständiges Arbeiten.

- Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgang mit unseren PatientenInnen.

- Teamgeist, Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität.

- Interesse an Fort- und Weiterbildung.

- Einen sicheren Umgang mit moderner EDV. Erfahrungen mit Klinikinformationssystemen (z. B. ITB-Med.) sind wünschenswert.

- Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Kenntnis der medizinischen Nomenklatur.

Wir bieten Ihnen:

- Ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld.

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt mehr über unsere Medizinische Klinik zu erfahren? 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Weiterführende Auskünfte sind vorab telefonisch unter 0221/4677-1101 bei Frau Hellmich möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Frau Privatdozentin Dr. med. Beate Appenrodt
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Prof. Dr. Daniel Rein) eine/n Medizinische Fachangestellte (w/m/d).

Unser Ziel ist es, die werdende Familie in einer behaglichen Atmosphäre individuell zu betreuen und ein schönes Geburtserlebnis zu ermöglichen.

Wir wünschen uns:

- Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) oder eine vergleichbare Qualifikation.

- Engagiertes, qualifiziertes und selbstständiges Arbeiten.

- Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgang mit unseren Patientinnen.

- Teamgeist, Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität

- Interesse an Fort- und Weiterbildung.

- Einen sicheren Umgang mit moderner EDV.

- Erfahrungen mit Klinikinformationssystemen (z. B. ITB-Med.) sind wünschenswert.

- Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und eigenständigem Arbeiten.

- Kenntnis der medizinischen Nomenklatur.

- Erfahrungen im Kreißsaal, Klinikambulanzen oder einem OP-Bereich sind wünschenswert.

- Berufserfahrungen im Umgang mit gynäkologischen Patientinnen sind ebenfalls wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Gewährleistung einer sorgfältigen, strukturierten Einarbeitung.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Vergünstigte Konditionen im Just Fit sowie Fahrradleasing.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt mehr über unser Gynäkologie und Geburtshilfe zu erfahren?

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

Weiterführende Auskünfte sind vorab telefonisch unter 0221/4677-1301 bei Frau Kortstegge möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Prof. Dr. Daniel Rein
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Qualifizierter Mitarbeiter (w/m/d) für Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für unsere Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) in Voll- oder Teilzeit.

Zu den Aufgaben zählen:

- Verantwortliche Mitarbeit in der ZSVA.

- Aufbereiten, Reinigen, Desinfizieren, Sterilisieren von Medizinprodukten.

- Packen, Kommissionieren und Versenden von Medizinprodukten.

- Sicherstellung der Medizinprodukteversorgung aller Verbraucher der Klinik.

- Permanente Überprüfung und Anpassung von organisatorischen Abläufen.

- EDV-gestützte Dokumentation.

- Tätigkeit im Schichtdienst und an Sonn- und Feiertagen.

Wir wünschen uns:

- Fachkundekurs I nach DGSV.

- Berufserfahrung im Bereich der Sterilgutversorgung, Hygiene und/ oder OP- Abteilung.

- Organisationstalent, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität.

- Grundkenntnisse in der EDV, möglichst Erfahrung mit Office-Programmen und ggf. mit spezifischen Anwendungen.

- Technisches Verständnis.

- Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Wir bieten Ihnen:

- Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe, bei der Sie kreativ Veränderungsprozesse mit gestalten können.

- Einen modernen, zukunftssicheren und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz.

- Ein engagiertes Team mit gutem Arbeitsklima.

- Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

- Strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.

- Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

- Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

- Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt mehr über uns zu erfahren?

Weiterführende Auskünfte sind vorab telefonisch unter 0221/4677-1940 bei Frau Berg (Pflegedirektorin) möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinische/n Dokumentar/in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Tumordokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Dokumentation von Qualitätssicherungs- und Behandlungsdaten in spezialisierter Software anhand der vorliegenden (überwiegend elektronischen) Behandlungsakten.
  • Überprüfung der inhaltlichen Qualität und Vollständigkeit der erfassten Daten und Aufbereitung für den Versand.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Medizinische Dokumentation und den Fachbereichen zur kontinuierlichen Verbesserung der Dokumentationsqualität.

Wir wünschen uns:

  • Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten oder eine vergleichbare Berufsausbildung oder mehrjährige Erfahrung in diesem Gebiet.
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich der Terminologie, Klassifikation und Dokumentation von Tumorerkrankungen.
  • Sicherer Umgang mit elektronischen Medien, wie Dokumentationsprogrammen, Datenbanken und MS-Office-Produkten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine positive Arbeitsatmosphäre mit qualifizierten Kollegen der Medizinischen Dokumentation sowie der klinischen Bereiche.
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem hoch motivierten Team.
  • Umfangreiches Programm interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Vergünstigte Konditionen bei diversen Händlern über die WGKD sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt mehr über unser Haus zu erfahren? 

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@hohenlind.de.

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln
Herr Dr. Jan Haberkorn
Leiter Medizincontrolling /Med. Dokumentation
Tel.: 0221/4677-1930