Stellenangebote

Wir sind ein katholisches, nach proCum Cert inklusive KTQ zertifiziertes Krankenhaus in der Trägerschaft der Caritas und verfügen über insgesamt 434 Planbetten in den Fachkliniken Innere Medizin und Chirurgie mit Darmzentrum, Gynäkologie/Geburtshilfe und Senologie, Urologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie Palliativstation. Ein Institut für Pathologie, eine Krankenpflegeschule und eine MTA-Lehranstalt sind dem Haus angegliedert. Überdies ist das Krankenhaus Muttergesellschaft der MVZ-Hohenlind GmbH mit einem onkologischen und einem radiologischen Kassenarztsitz.

Zur Zeit sind in unserem Hause folgende Stellenangebote ausgeschrieben.

Mitarbeiter/in Patientenabrechnung/Patientenverwaltung
Im Verwaltungsdienst unseres Hauses suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens aber zum 01.02.2015 eine(n)

Mitarbeiter/in
Patientenabrechnung/Patientenverwaltung
in Teilzeit (30 Std./Woche)


In dieser Funktion übernehmen Sie alle unterstützenden Aufgaben im Zusammenhang mit der Abrechnung der im Krankenhaus aufgenommenen Patienten und den beleglosen Datenaustausch mit den Krankenkassen gemäß § 301 SGB V. In enger Zusammenarbeit mit dem Aufnahmebüro, den Fachbereichen und der Medizinischen Dokumentation sind Sie somit für die administrative Begleitung der stationären und ambulanten Patientenbehandlung von der Aufnahme bis zur Abrechnung zuständig. Ferner fungieren Sie als kompetenter Ansprechpartner gegenüber den Kostenträgern, Behörden, Sozialämtern, Ärzten und dem psychosozialen Dienst des Hauses.

Auf Basis einer kfm. Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r, Industriekaufmann/-frau oder einer anderweitigen einschlägigen kfm. Ausbildung im Gesundheitswesen verfügen Sie möglichst über entsprechende Berufserfahrung in den o.g. Bereichen, vorzugsweise im Krankenhausbereich oder in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Sie sind gewandt im Umgang mit Menschen und verstehen es, mit deren Situation als Patient bzw. Besucher umzugehen und sind offen für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen unserer Einrichtung. Sie identifizieren sich mit den Zielen eines katholischen Krankenhauses, verfügen über EDV-Kenntnisse (Word, Excel, und wünschenswert IS-H (SAP), iMedONE) sowie über ein wirtschaftliches und möglichst medizinisches Grundverständnis.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Wir bitten um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung der

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln
Oberärztin / Oberarzt für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberärztin / Oberarzt (Vollzeit)
für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Chefarzt Prof. Dr. med. D. Rein) verfügt über 54 Planbetten und deckt das gesamte Spektrum im gynäkologischen und geburtshilflichen Bereich ab. In der geburtshilflichen Abteilung werden jährlich über 1500 Kinder geboren. Die Klinik ist ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum (OnkoZert) und zertifiziertes Endometriosezentrum (SEF). Unser Spektrum umfasst

- eine familienorientierte Geburtshilfe mit großer Elternschule und umfassendem Kursangebot

- die gesamte operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie einschließlich multiviszeraler Radikaloperationen

- einen hohen Anteil minimal invasiver Operationen einschließlich onkologischer Operationen (Endometriose, Myomchirurgie, Fertilitätschirurgie und allen Techniken der Hysterektomie)

- abdominale und vaginale Rekonstruktionen des Beckenbodens, Inkontinenzoperationen, Urogynokologie mit urodynamischem Messplatz

Wir suchen eine/n erfahrene/n teamfähige/n Oberärztin/Oberarzt, die/der eine fundierte Expertise, Interesse und Engagement in der minimal invasiven Chirurgie und Endometriosechirurgie mitbringt. Der Bewerber sollte Freude an der Weiterentwicklung unserer Abteilung mitbringen. Wir wünschen uns eine aktive Beteiligung an der Ausbildung unserer Assistenzärzte und Studenten.

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen, leistungsstarken und innovationsfreudigen Team und werden Ihre weitere Qualifikation zur Entwicklung operativer Schwerpunkte aktiv unterstützen.

Die Vergütung erfolgt auf Basis der AVR-C (Arztvergütung entspr. TV-Ärzte, VKA/ MB) mit allen üblichen Leistungen nebst betrieblicher Altersversorgung (KZVK).

Für Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik unter der unten angegebenen Telefonnummer zur Verfügung.
Bewerbungen sind zu richten an:

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Herrn Prof. Dr. med. Daniel Rein
Werthmannstraße 1, 50935 Köln
Tel. 0221/4677-1301
Gesundheits- und KrankenpflegerInnen für den Stationsdienst
Im Stationsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen für verschiedene Abteilungen in Voll- und Teilzeit (mind. 50%)

Wir arbeiten in verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung vollständiger Bewerbungsunterlagen an die

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Werthmannstraße 1, 50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Hebamme/Entbindungspfleger (stellv. Leitung, Kreißsaal) und Hebammen/Entbindungspfleger (integrative Wochenbettpflege)
In der geburtshilflichen Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Hebamme / Entbindungspfleger als stellvertretende Leitung für den Kreißsaal
und
Hebammen / Entbindungspfleger für die integrative Wochenbettpflege .

Unsere geburtshilfliche Abteilung umfasst 4 Kreißsäle mit ca. 1500 Geburten im Jahr sowie 28 stationäre Betten. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Hebamme / Entbindungspfleger und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung. Sie möchten Ihre hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz einbringen, sind motiviert und aufgeschlossen. Sie verfügen über Engagement, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
und zeigen Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit. Wir sind ein leistungsstarkes Team von Hebammen, Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflegerinnen und Ärzten im Kreißsaal und auf der Station. Wir bieten Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld, Raum zur Entwicklung eigener Ideen und Vorstellungen sowie ein differenziertes Programm interner und externer Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach den AVR; wir bieten außerdem eine betriebliche Altersversorgung. Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln.

Für tel. Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Operationstechnische Assistenten (m/w) in verschiedenen Fachbereichen
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) /
Operationstechnische Assistenten (m/w)
für den OP-Dienst in verschiedenen Fachbereichen


Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Intensivstation
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
(mit Berufserfahrung)
für unsere 14 Betten umfassende interdisziplinäre Intensiv-Station


Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Onkologische/n Fachkrankenschwester/-pfleger
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Onkologische/n Fachkrankenschwester/-pfleger für unser Brustzentrum

Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.
BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistentin/en
Wir suchen zum 01.12.2014 für das Klinische Labor eine(n) erfahrene(n), teamorientierte(n)

Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistentin/en
in Vollzeit.

Wir wünschen uns eine(n) freundliche(n), engagierte(n) Mitarbeiter(in) mit der Bereitschaft zu selbstständigem, strukturiertem Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team sowie zur Teilnahme am Bereitschafsdienst.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Durchführung sämtlicher Labortätigkeiten in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Immunologie und Immunhämatologie.

Wir bieten eine leistungsgerechte, den Anforderungen der Stelle entsprechende Vergütung nach AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

Für tel. Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Laborleitung, Frau Ursula Hofmann, unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1190 zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Frau Ursula Hofmann
Werthmannstr. 1
50935 Köln