Stellenangebote

Wir sind ein katholisches, nach proCum Cert inklusive KTQ zertifiziertes Krankenhaus in der Trägerschaft der Caritas und verfügen über insgesamt 434 Planbetten in den Fachkliniken Innere Medizin und Chirurgie mit Darmzentrum, Gynäkologie/Geburtshilfe und Senologie, Urologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie Palliativstation. Ein Institut für Pathologie, eine Krankenpflegeschule und eine MTA-Lehranstalt sind dem Haus angegliedert. Überdies ist das Krankenhaus Muttergesellschaft der MVZ-Hohenlind GmbH mit einem onkologischen und einem radiologischen Kassenarztsitz.

Zur Zeit sind in unserem Hause folgende Stellenangebote ausgeschrieben.

Leitende/r Oberärztin / Oberarzt für die Urologische Klinik
Zum 01.01.2015 suchen wir für unsere Urologische Klinik eine/einen

Leitende/n Oberärztin / Oberarzt

Die Klinik für Urologie (Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Michael Waldner) verfügt über 55 Planbetten und versorgt rund 2.900 stationäre Fälle im Jahr.

Wir erwarten:
- mehrjährige fach- und/oder oberärztliche Expertise
- Teamfähigkeit in flacher Hierarchiestruktur
- Freude und Engagement an der Ausbildung der Kolleginnen und Kollegen
- Bereitschaft, aktiv an der Entwicklung der Klinik mitzuarbeiten
- Sie/Er sollte selbstständig bereits Radikale Prostatektomien, Zystektomien, Nephrektomien und Psoas-Hitch-Operationen durchgeführt haben
- Beherrschung endoskopischer Eingriffe (TUR, URS, PNL) mit normalem Schwierigkeitsgrad
- Erfahrung in der DaVinci-Chirurgie wünschenswert aber nicht erforderlich

Wir bieten:
- agiles und junges Arztteam (1/3,8/7,5)
- ca. 2.150 stationäre Operationen (CMI~1) und ca. 400 ambulante OP´s
- volle Zusatz-Weiterbildung für medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
- operative Therapie auf höchstem Niveau
- seit 2010 DaVinci-Operationen (radikale Prostatektomie, Nierenteilresektion, Harnleiterrekonstruktion, Nierenbeckenplastik, RLA, Beckenbodenrekonstruktion, geplant für Zystektomie)
- Schwerpunkt konventionelle 3D-laparoskopische Chirurgie aller urologischen Organe
- Durchführung aller Formen der kontinenten Harnableitung
- rekonstruktive Chirurgie der Harnröhre, des Harnleiters, der Niere und des Beckenbodens mit hohen Fallzahlen
- komplette endoskopische Therapie in hohen Fallzahlen
- eine strukturierte und effektive Einarbeitung in die speziellen Anforderungen der DaVinci-Roboter gestützten minimal-invasiven Operationstechniken

Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, operative und urologische Fähigkeiten auf höchstem Niveau zu vervollkommnen. Eine leistungsgerechte Vergütung auf Basis der AVR-C mit allen üblichen tariflichen Leistungen zzgl. Nebeneinnahmen aus Poolbeteiligung und Gutachtertätigkeit ist in unserem Hause selbstverständlich.

Bewerber/Innen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Herrn Priv. Doz. Dr. med M. Waldner
Werthmannstr. 1, 50935 Köln

Weiterführende Auskünfte sind vorab telefonisch unter 0221/46771400 bei Priv. Doz. Dr. med. M. Waldner möglich.
Oberärztin / Oberarzt für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberärztin / Oberarzt (Vollzeit)
für unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe


Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (Chefarzt Prof. Dr. med. D. Rein) verfügt über 54 Planbetten und deckt das gesamte Spektrum im gynäkologischen und geburtshilflichen Bereich ab. In der geburtshilflichen Abteilung werden jährlich über 1500 Kinder geboren. Die Klinik ist ein zertifiziertes gynäkologisches Krebszentrum (OnkoZert) und zertifiziertes Endometriosezentrum (SEF). Unser Spektrum umfasst

- eine familienorientierte Geburtshilfe mit großer Elternschule und umfassendem Kursangebot

- die gesamte operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie einschließlich multiviszeraler Radikaloperationen

- einen hohen Anteil minimal invasiver Operationen einschließlich onkologischer Operationen (Endometriose, Myomchirurgie, Fertilitätschirurgie und allen Techniken der Hysterektomie)

- abdominale und vaginale Rekonstruktionen des Beckenbodens, Inkontinenzoperationen, Urogynokologie mit urodynamischem Messplatz

Wir suchen eine/n erfahrene/n teamfähige/n Oberärztin/Oberarzt, die/der eine fundierte Expertise, Interesse und Engagement in der minimal invasiven Chirurgie und Endometriosechirurgie mitbringt. Der Bewerber sollte Freude an der Weiterentwicklung unserer Abteilung mitbringen. Wir wünschen uns eine aktive Beteiligung an der Ausbildung unserer Assistenzärzte und Studenten.

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen, leistungsstarken und innovationsfreudigen Team und werden Ihre weitere Qualifikation zur Entwicklung operativer Schwerpunkte aktiv unterstützen.

Die Vergütung erfolgt auf Basis der AVR-C (Arztvergütung entspr. TV-Ärzte, VKA/ MB) mit allen üblichen Leistungen nebst betrieblicher Altersversorgung (KZVK).

Für Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik unter der unten angegebenen Telefonnummer zur Verfügung.
Bewerbungen sind zu richten an:

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Herrn Prof. Dr. med. Daniel Rein
Werthmannstraße 1, 50935 Köln
Tel. 0221/4677-1301
Gesundheits- und KrankenpflegerInnen für den Stationsdienst
Im Stationsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen für verschiedene Abteilungen in Voll- und Teilzeit (mind. 50%)

Wir arbeiten in verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung vollständiger Bewerbungsunterlagen an die

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Pflegedirektion
Werthmannstraße 1, 50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Hebamme/Entbindungspfleger (stellv. Leitung, Kreißsaal) und Hebammen/Entbindungspfleger (integrative Wochenbettpflege)
In der geburtshilflichen Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Hebamme / Entbindungspfleger als stellvertretende Leitung für den Kreißsaal
und
Hebammen / Entbindungspfleger für die integrative Wochenbettpflege .

Unsere geburtshilfliche Abteilung umfasst 4 Kreißsäle mit ca. 1500 Geburten im Jahr sowie 28 stationäre Betten. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Hebamme / Entbindungspfleger und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung. Sie möchten Ihre hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz einbringen, sind motiviert und aufgeschlossen. Sie verfügen über Engagement, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
und zeigen Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit. Wir sind ein leistungsstarkes Team von Hebammen, Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflegerinnen und Ärzten im Kreißsaal und auf der Station. Wir bieten Ihnen ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld, Raum zur Entwicklung eigener Ideen und Vorstellungen sowie ein differenziertes Programm interner und externer Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach den AVR; wir bieten außerdem eine betriebliche Altersversorgung. Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln.

Für tel. Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg unter der Ruf-Nr. 0221/4677-1940 zur Verfügung.
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Operationstechnische Assistenten (m/w) in verschiedenen Fachbereichen
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) /
Operationstechnische Assistenten (m/w)
für den OP-Dienst in verschiedenen Fachbereichen


Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Intensivstation
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und / oder Teilzeit

examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
(mit Berufserfahrung)
für unsere 14 Betten umfassende interdisziplinäre Intensiv-Station


Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten ein anspruchsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Onkologische/n Fachkrankenschwester/-pfleger
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Onkologische/n Fachkrankenschwester/-pfleger für unser Brustzentrum

Wir wünschen uns von Ihnen fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
Wir bieten anspruchsvolle und interessante Tätigkeitsfelder, strukturierte Einarbeitung, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR sowie eine betriebliche Altersversorgung.
BewerberInnen, die sich mit den Zielen und Aufgaben eines Krankenhauses in katholischer Trägerschaft identifizieren, bitten wir um Zusendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Werthmannstraße 1
50935 Köln

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin Frau Ursula Berg, unter der Telefonnummer (0221) 4677-1940 zur Verfügung.
Arztsekretär(in)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Brustzentrum (Chefärztin Frau Dr. Claudia Schumacher) eine(n) teamorientierte(n)

Arztsekretär(in) in Vollzeit

Bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung ist später optional die Übertragung der Aufgaben der Chefarztsekretärin möglich.

Wir wünschen uns eine(n) freundliche(n), zuverlässige(n) Mitarbeiter(in) mit der Bereitschaft zu selbstverantwortlichem und selbständigem Arbeiten in einem professionellen Team. Neben sehr guten schreibtechnischen Fähigkeiten, PC-Kenntnissen und Kenntnis der medizinischen Nomenklatur setzen wir Organisationstalent und Flexibilität bei der Bewältigung der anfallenden Arbeiten (Schreiben von Arztbriefen und OP-Berichten, Korrespondenz, Krankenaktenverwaltung, Unterstützung der Ärzte etc.) voraus; Erfahrung mit Klinikinformationssystemen (z.B. ITB-Med) sind wünschenswert.

Wir bieten eine leistungsgerechte, den Anforderungen der Stelle entsprechende Vergütung nach AVR-C sowie eine betriebliche Altersversorgung (KZVK).

Gerne können Sie sich auch vorab telefonisch bei Frau Hecker erkundigen: Tel. 0221/4677-2301.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die

St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Brustzentrum
Werthmannstr. 1
50935 Köln